Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Nicht nur reden, sondern tun!

Viele Unternehmen missachten dein Recht auf Datenschutz. Das ist möglich, weil es für einzelne Nutzer viel zu teuer und kompliziert ist zu klagen. noyb will diese Lücke schließen und dein Recht auf Datenschutz kollektiv durchsetzen. Damit soll Datenschutz endlich auch beim Nutzer ankommen. Für unser erstes Kernteams brauchen wir aber deine Unterstützung!

Strategische und effektive Rechtsdurchsetzung

noyb verfolgt eine strategische und effektive Rechtsdurchsetzungspolitik, indem Datenschutzverletzungen genauestens analysiert und strukturiert werden, die juristischen Schwachstellen dieser Fälle herausgearbeitet und anschließend mit der bestmöglichen Strategie und dem effektivsten Verfahren gerichtlich verfolgt werden um maximalen Erfolg sicher zu stellen.

Partnerschaftliche Vorgehensweise

noyb füllt die strukturelle Lücke bei der Bekämpfung von Datenschutzverletzungen durch Unternehmen. Wir arbeiten aktiv mit anderen NGOs aus den Bereichen Datenschutz, Internetsicherheit und Konsumentenschutz zusammen.

Ein entscheidender Moment

Im Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) in Kraft. Dadurch wird eine neue Ära im europäischen Datenschutz mit weitreichenden, neuen Durchsetzungsmechanismen eingeläutet. Sie erlaubt Vereinen wie noyb die kollektive Durchsetzung deines Rechts auf Privatsphäre.

Team und Mitglieder mit Erfahrung

noyb wurde von dem österreichischen Juristen und Datenschützer Max Schrems gegründet und vereint eine große Anzahl von Experten und Institutionen aus den Bereichen Datenschutz, IT und Konsumentenschutz aus ganz Europa und darüber hinaus.

Fokus auf kommerziellen Datenschutz

noyb richtet seinen Fokus auf Datenschutzverletzungen durch Unternehmen, weil diese weit verbreitet, häufig und für Millionen Menschen von Bedeutung sind. Diese Verletzungen deiner Rechte durch Unternehmen werden zur Zeit von keiner anderen Organisation angesprochen.

Europäischer Fokus, globale Wirkung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung betrifft auch alle globalen Unternehmen, die in der EU Geschäfte machen. In der Praxis bedeutet das, dass eine Rechtsdurchsetzung in Europa den Datenschutz weltweit steigern wird, denn globale Produkte und Dienstleistungen müssen diesem EU-Standard entsprechen.

Unterstützung von Unternehmen

noyb will Unternehmen unterstützen, die sich an Datenschutzgesetze halten, etwa durch die Herausgabe von Richtlinien und „Best Practices“. Außerdem sehen wir das Vorgehen gegen Datenschutzverstöße als einen Beitrag zur Gewährleistung eines fairen Wettbewerbs.

#InvestInPrivacy

noyb benötigt für seine Tätigkeit eine stabile Finanzierung. Wenn dir deine digitalen Reche und Freiheiten wichtig sind, dann hoffen wir auf deine Unterstützung. Wenn wir unser Finanzierungsziel erreichen, wird noyb noch im Jahr 2018 seine Tätigkeit aufnehmen.

Media Coverage:

„The activist whose case against Facebook transformed European privacy law is launching a new organisation to fund data privacy lawsuits, getting ready for a new regulation that could see huge fines for big technology companies.“

🇬🇧

«La vision américaine d’un Far West numérique où tout serait permis recule»

🇫🇷

„’noyb – none of your business‘ lautet der Name des Vereins. Allein diese Ankündigung dürfte das Budget so mancher Datenschutzabteilungen für das Jahr 2018 deutlich erhöht haben.“

🇩🇪

„Time to tell tech firms that private data is ‘none of your business’. Privacy activist is creating a non-profit organisation to fight for data protection.“

🇮🇪

„Privatsphäre als Realität: Der Facebook-Kritiker Max Schrems gründet eine Datenschutz-NGO. Mit „noyb“ will er auf der Grundlage der neuen Datenschutzgrundverordnung in der EU den Konzernen zu Leibe rücken.“

🇩🇪

„#heiseshow: DSGVO und noyb – Bekommt Europas Datenschutz jetzt Zähne?“

🇩🇪

«La protection des données, tout le monde s’en plaint mais personne ne fait jamais rien»

🇫🇷

„Verein will Grundrechte gegenüber Tech-Firmen durchsetzen und sammelt Fördermitglieder mit Kickstarter-Methode“

🇦🇹

„Max Schrems ist der Mann, den Datensammler wie Facebook vor Gericht fürchten. Nun sucht sein Projekt noyb – „none of your business“ – neue Kläger gegen Konzerne.“

🇩🇪

„Datenschutz für viele Menschen „greifbar“ machen, das ist das Ziel des neuen Vereins „none of your business“, kurz noyb.“

🇦🇹

Follow Us!

Newsletter (Englisch)

Updates:

Unser Kickstarter: Halbzeit – Halb finanziert!

Finanzierung für neue Datenschutz-NGO noyb schon bei 50%. Ziemlich genau zur Halbzeit der Kickstarter-Kampagne mit der die Finanzierung von noyb – Europäisches Zentrum für digitale Rechte gesichert...

Kickstarter: Erste € 100.000 für „noyb“ beisammen!

Gründung der neuen Datenschutzorganisation rückt in greifbare Nähe Seit 28. November läuft die Kickstarter-Kampagne, mit der Mittel für das neue Projekt des Datenschützers und Grundrechtsaktivisten...

New European-Privacy NGO to enforce fundamental rights vs. tech giants

Vienna. 28th November 2017 (Press Release) The new charitable “European Center for Digital Rights – noyb” is looking for supporting members with a Kickstarter-type campaign. „We have stringent data...

Search engine StartPage.com supports privacy activist Max Schrems and NOYB

Press Release StartPage.com: Max Schrems starts crowdfunding for new non-profit organization NOYB with two press conferences in Vienna and Brussels on November 28, 2017. StartPage  will support the...

Pin It on Pinterest

Share This