Unser Detailkonzept

noyb nutzt die besten Praktiken von Verbraucherrechtsgruppen, Datenschutzaktivisten, Hackern und juristischen Tech-Initiativen und verschmilzt sie zu einer stabilen europäischen Durchsetzungsplattform. Zusammen mit den vielen neuen Durchsetzungsmöglichkeiten unter der neuen EU-Datenschutzverordnung (GDPR), noyb ist in der Lage, Fälle zum Schutz der Privatsphäre auf eine viel effektivere Weise als bisher einzureichen. Zusätzlich, noyb folgt der Idee der gezielten und strategischen Rechtsstreitigkeiten, um Ihr Recht auf Privatsphäre zu stärken. Wir werden auch PR- und Medieninitiativen nutzen, um Ihr Recht auf Privatsphäre zu betonen und zu gewährleisten, ohne dass Sie vor Gericht gehen müssen. Letztlich, noyb ist darauf ausgerichtet, sich mit bestehenden Organisationen, Ressourcen und Strukturen zusammenzuschließen, um die Wirkung von GDPR zu maximieren und gleichzeitig Parallelstrukturen zu vermeiden.

Fragen und Antworten mit Max Schrems


#MakePrivacyReal

Viele Unternehmen ignorieren die strengen Datenschutzgesetze in Europa. Dies ist möglich, weil es für den einzelnen Nutzer zu kompliziert und teuer ist, seine Rechte einzufordern. noyb schließt die Lücke zwischen Gesetz und Realität, indem es Ihre Rechte kollektiv durchsetzt, damit Ihre Rechte Realität werden.

Strategische und effektive Durchsetzung

noyb verfolgt eine strategische und effektive Durchsetzung, indem es Verletzungen der Privatsphäre gründlich analysiert und priorisiert, die rechtlichen Schwachstellen dieser Fälle identifiziert und sie mit der bestmöglichen Strategie und der effektivsten Methode zur Erzielung der maximalen Wirkung prozessiert.

Gemeinsame Anstrengung

noyb füllt eine strukturelle Lücke in der Durchsetzung der Privatsphäre im privaten Sektor. Wir arbeiten aktiv mit bestehenden NGOs und Gruppen in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und Verbraucherschutz zusammen.

Entscheidender Moment

Im Mai 2018 trat die neue Datenschutzverordnung ("GDPR") in Kraft - und läutete damit eine neue Ära des Datenschutzes in der EU mit ernsthaften, neuen Durchsetzungsmechanismen ein. Sie ermöglicht es NGOs wie noyb, Ihre digitalen Rechte kollektiv durchzusetzen.

Erfahrenes Team & Mitglieder

noyb wurde von Max Schrems (ein österreichischer Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter) initiiert und bringt eine große Gruppe von Experten und Institutionen aus den Bereichen Datenschutz, Technologie und Verbraucherrechte aus ganz Europa und darüber hinaus zusammen.

Fokus auf den gewerblichen Datenschutz

Wir konzentrieren uns auf Verletzungen der kommerziellen Privatsphäre und des Datenschutzes, da diese weit verbreitet und häufig sind und Millionen von Menschen betreffen. Diese Verletzungen Ihrer Privatsphäre und Ihrer digitalen Rechte durch Unternehmen werden derzeit von anderen Organisationen nicht behandelt.

Europäischer Geltungsbereich, globale Auswirkungen

Das neue europäische Datenschutzgesetz gilt auch für jedes globale Unternehmen, das in Europa tätig ist. In der Praxis bedeutet dies, dass eine wirksame europäische Durchsetzung den Schutz der Privatsphäre weltweit erhöht, da globale Produkte und Dienstleistungen diesen "Goldstandard" der EU erfüllen müssen.

Unterstützende Wirtschaft

noyb will Unternehmen, die sich um die Einhaltung der Gesetze bemühen, unterstützen, zum Beispiel durch die Veröffentlichung von Richtlinien und Best Practices. Wir sehen auch die Durchsetzung gegen illegale Praktiken als ein Element, das zum fairen Wettbewerb beiträgt.

#InvestInPrivacy

Um noyb am Laufen zu halten, brauchen wir eine stabile Finanzierung. Wir hoffen, dass wir genügend Menschen finden, die ihr Recht auf Privatsphäre schätzen und einen jährlichen Beitrag ihrer Wahl versprechen.

Uploads